Elternmitarbeit

Nachfolgend finden Sie Bereiche und Möglichkeiten, wie Sie sich bei uns einbringen können. Wir freuen uns über alle Eltern, die aktiv werden und sich beteiligen möchten! Wenden Sie sich gerne an die Klassenlehrer*innen Ihres Kindes oder an das Schulleitungsteam.

Rechte von Eltern
Leitgedanke des Schulgesetzes ist es, Eltern in das Schulleben einzubeziehen. Das kann nur gelingen, wenn diese ihre Informations- und Beteiligungsrechte kennen.
Wer es genau wissen möchte, kann im Berliner Schulgesetz nachlesen. Darüber hinaus gibt es einen guten Leitfaden vom Arbeitskreis `Neue Erziehung`, der unter www.ane.de/bestellservice/leitfaeden.html bestellt werden kann.

Hier gibt es auch kostenlose Einführungsseminare für frisch gewählte ElternvertreterInnen http://www.ane.de.
Der Landeselternausschuss Berlin bietet einen Leitfaden für Elternvertreter zum Download an. http://www.leaberlin.de/archiv/archiv-2013/3532-elternvertreterleitfaden

ElternvertreterInnen
Die Eltern jeder Klasse wählen am Anfang eines neuen Schuljahres zwei ElternvertreterInnen sowie zwei StellvertreterInnen. Diese sind die InteressenvertreterInnen für Kinder, Eltern und Schule. Eine wichtige Aufgabe ist auch die Vermittlung zwischen allen am Schulleben Beteiligten und die Mitgestaltung des Schullebens.

Ihre Aufgaben und Ziele können sein:
• Vermittlerrolle bei Fragen und Klärungsbedarf
• Kindern zeigen, dass den Eltern die Schule wichtig ist
• Eltern zusammenbringen, zur Mitgestaltung motivieren und Einbringen von Hilfe aller Art
• Rückmeldung und Unterstützung für LehrerInnen und Schule
• Mitgestaltung und Vertretung nach außen bei Ämtern und Institutionen
• Werbung, Beitrag zur Anerkennung und Öffentlichkeitsarbeit

Gesamtelternvertretung (GEV)
Die ElternvertreterInnen aller Klassen treffen sich ca. 4mal im Jahr in der GEV-Sitzungen. Die GEV wählt gemäß des Schulgesetzes aus ihrer Runde Vorsitzende.
Aus der Gruppe der Gesamtelternvertretung werden wiederum Eltern als VertreterInnen in verschiedene Gremien, wie die Gesamtkonferenz, gewählt.

Elternabende
Zu den Elternabenden laden die ElternsprecherInnen in Absprache mit den PädagogInnen ein.