Die Klasse FfdS

FfdS

Fit für die Schule

Mit der Klasse „Fit für die Schule“ erleichtern wir Kindern den Übergang von der Kita zu Grundschule und schaffen einen geschützten Rahmen für das Lernen. Die Klasse wurde im Schuljahr 2019/20 als Pilotprojekt im Rahmen der 1. Klassen an unserer Schule installiert. Schüler*innen erhalten hier intensive Förderung in einer kleinen Gruppe und werden zum Großteil nur bis zum Mittag beschult. Begleitet wird das Projekt von der Schulleitung, Förderlehrer*innen, Erzieher*innen und dem SIBUZ. Lernfortschritte werden in engem Kontakt zu den Eltern besprochen. Schnelle Lerner können nach einem Jahr gleich in die 2. Klasse wechseln.

Besonderheiten:

  • kleine Gruppe mit ca. 10 Kindern
  • intensiv und individuell die Inhalte der 1. Klasse lernen
  • ins Lernen kommen und gute Lernvoraussetzungen schaffen
  • höhere Konzentration durch geringere Reizeinwirkung ermöglichen
  • den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder auffangen
  • Schulschluss nach dem Mittagessen (nach Absprache)