Foto-AG

AG-Leitung

Frau Fischer

Treffpunkt

PC-Raum 227

Termin

Dienstag, 8./9. Stunde

Teilnehmer*innen

8 Kinder der 4. bis 6. Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sagen die Kinder?

„An der Carl-Kraemer-Grundschule gibt es viele AGs. Jeden Mittwoch in den letzten beiden Stunden finden die AGs statt. Eine davon ist die Foto-AG. In der Foto-AG lernen die Kinder mit Fotoapparat, Computer, Tastatur und Dateien umzugehen. Ungefähr jeden Monat kommt ein neues Thema dran. Wir sind zum Beispiel rausgegangen und haben unser Spielzeug fotografiert. Mir persönlich hat es sehr gefallen, als wir ein Poster für unsere Freunde oder unsere Familie gemacht haben.“ Emilia, Schuljahr 2016/17

„Wir haben für Freunde ein Geschenk gemacht. Wir haben ein Star-Buch gemacht. Wir haben auf dem Schulhof fotografiert. Wir haben in der Vogelperspektive und in der Froschperspektive fotografiert. “ Bilal, Schuljahr 2016/17

„Die Foto-AG ist teilweise anstrengend, aber sie macht trotzdem Spaß. An einem Tag gehen wir raus, an einem anderen arbeiten wir am Computer und drucken aus. Was ich nicht so mag (meine Meinung!) ist zum Beispiel, wenn bei uns etwas kaputt geht oder wenn wir rausgehen, fotografieren und die Fotos dann auf der Kamera bleiben, weil der Drucker nicht geht. Gute Sachen sind zum Beispiel, dass es Spaß macht Fotos zu machen. Wir lernen verschiedene Foto-Arten und Perspektiven kennen. Also ich kenne die Vogelperspektive, die Froschperspektive, die Bauchperspektive, die Hundeperspektive. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Bye.“ Hiba, Schuljahr 2016/17

„Wir lernen, wie man Fotos macht und wie man mit dem Internet umgeht. Wir schreiben Texte und machen Geschenke. Wir gehen raus und machen da Fotos. Ich möchte gern eine eigene Website mit der Foto-AG machen. Auf die Website sollen Fotos rauf, die wir gemacht haben und Sachen, die wir geschrieben haben.“ Radelle, Schuljahr 2016/17